Staatstheater Oldenburg. Foto: Stadt Oldenburg
Krokusse. Foto: Orangemine/Pixelio.de
Wochenmarkt vor dem Rathaus. Foto: Peter Dudek
Grüne Bäume vor den Lamberti-Türmen. Foto: Stadt Oldenburg
Blick auf's Lefferseck. Foto: Peter Duddek
  Fliegerhorst aus der Luft. Foto: Stadt Oldenburg
Studenten im Gras. Foto: Peter Duddek
Lichter vorbeifahrender Autos vor dem Staatstheater. Foto: Peter Duddek
Alte Fleiwa bei Nacht. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Rathausmarkt bei Nacht. Foto: Peter Duddek
Lichter spiegeln sich im Wasser des nächtlichen Stadthafens. Foto: Hans-Jürgen Zietz
Fußgängerzone in der Abenddämmerung. Foto: Peter Duddek
Schulen

Ganztagsschulen verbessern

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Ganztagsbetreuung: Oldenburgs Schuldezernentin Dagmar Sachse (links) unterzeichnet mit Kultusministerin Frauke Heiligenstadt die Rahmenvereinbarung Ganztagsschule. Foto: MK

Oldenburg, Braunschweig, Göttingen, Hannover, Osnabrück und Wolfsburg haben mit dem Niedersächsischen Kultusministerium am Montag, 4. Mai, jeweils eine Rahmenvereinbarung zur Zusammenarbeit in Ganztagsgrundschulen unterzeichnet. Damit können die Kommunen Ressourcen im Rahmen von trilateralen Verträgen einbringen. mehr »

Stadtplanung

Tag der Städtebauförderung

Blick in die Burgstraße. Foto: Stadt Oldenburg

In Oldenburg findet am Samstag, 9. Mai, der Tag der Städteförderung statt, und zwar in der Zeit von 14 bis 18 Uhr im Sanierungsgebiet Burgstraße in den Burghöfen (Burgstraße 6-10). Die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt eröffnet die Veranstaltung als Schirmherrin gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann. mehr »

Fliegerhorst

Zusatztermine für Fahrradtouren

Lenker eines Fahrrades. Foto: Peter Duddek

Aufgrund des großen Interesses bietet die Stadt zwei zusätzliche Radtouren über den Fliegerhorst an. Zusätzlich zu den jeweils dienstags stattfindenden Radtouren finden auch an zwei Samstagen am 9. und 30. Mai, Start 11 Uhr, geführte Radtouren statt. Treffpunkt ist an der Hauptwache an der Alexanderstraße 461. Für diese Touren stehen jeweils maximal 70 Plätze zur Verfügung. mehr »

Schule

Stadt ordnet Schulbereich neu

Schriftzug Schule. Foto: Stephanie Hofschlaeger/Pixelio.de

Im Dezernat 3 (Soziales, Jugend und Schule) der Stadt Oldenburg wird im Zuge einer organisatorischen Veränderung ein Amt für Schule und Bildung eingerichtet. Im Kern wird es die Zuständigkeiten des bisherigen Fachdienstes 515 (Schule und Bildung) erhalten. Aus der Sicht von Oberbürgermeister Jürgen Krogmann erleichtert die neue Struktur, den Dialog mit den Schulen noch weiter zu verstärken. mehr »

Zukunftstag

Girls' und Boys'Day bei der Stadt Oldenburg

Die Nachwuchs-Reporter Jonathan, Louise und Alina bei der Arbeit im Pressebüro. Foto: Stadt Oldenburg

Die Stadt Oldenburg beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am Girls’ und Boys’ Day. Am Donnerstag, 23. April, haben knapp 140 Mädchen und Jungen die Möglichkeit genutzt, in verschiedene Bereiche der Stadtverwaltung hineinzuschnuppern. Jonathan, Louise und Alina haben im Pressebüro Reportagen über die Musikschule und den Zukunftstag dort sowie über den Ferienpass verfasst. mehr »

Kultur & Freizeit

Schüler-Kulturfestival Walk'n'Art

Plakat zur Schüler-Kulturfestival Walk'n'Art. Quelle: Walk'n'Art, Vanessa Janich

Abwechslung und Unterhaltung auf hohem Niveau stehen zum sechsten Mal auf dem Programm des Schüler-Kulturfestivals „Walk’n’Art“. Am Freitag, 29. Mai, bietet das Festival ab 19 Uhr an fünf unterschiedlichen Veranstaltungsorten anspruchsvolles Theater, Zirkustheater, Varieté und Musik. Der Kartenvorkauf hat bereits begonnen. mehr »

OLLY 2015

Familienfreundlichkeit wird ausgezeichnet

Hand schreibt und malt eine Win-Win-Situation. Foto: Jakub Jirsák/Fotolia.com

2015 ist wieder ein OLLY-Jahr. Zum fünften Mal schreibt die Stadt Oldenburg den Preis für familienfreundliche Unternehmen und Institutionen aus. Damit prämiert sie die Leistungen Oldenburger Arbeitgeber, die durch vorbildliche, individuelle Konzepte zum Thema „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“ überzeugen. Eine Bewerbung ist bis 30. September möglich. mehr »

Asylbewerber und Flüchtlinge

Stadt informiert über Flüchtlinge

Bildungspatin mit Patenkindern. Foto: Gerlinde Domininghaus

Die Stadt Oldenburg nimmt derzeit wie viele andere Gemeinden und Städte in Deutschland eine große Zahl von Flüchtlingen aus den Krisengebieten im Nahen Osten, vor allem aus dem Irak und Syrien, auf. Aktuellen Prognosen zufolge wird es sich dabei bis zum Herbst 2015 um etwa 800 Frauen, Männer und Kinder handeln. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Bürgerinnen und Bürger hier »

Service

Auf einen Blick:

Baustelle
Straßensperre. Foto: Gabi Schönemann/Pixelio.deBaustellenschild. Foto: sipemannH/Pixelio.de

Mottenstraße gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Mottenstraße in Höhe des Neubaus „Quartier am Waffenplatz“ vorausichtlich noch bis zum 13. Mai gesperrt. Fußgänger können den Abschnitt über den Lappan oder die Wallstraße und den Heiligengeistwall umgehen. mehr »

Kinder- und Jugendbuchpreis
Logo vom Kinder- und Jugendbuchpreis. Quelle: Stadt OldenburgVater liest vor. Foto: Monkey Business/Fotolia.com

Bewerbungsfrist läuft bis 15. Juni

Die Stadt Oldenburg schreibt in diesem Jahr erneut den Preis für literarische und künstlerische Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur aus. Der Kinder- und Jugendbuchpreis ist mit 7.600 Euro dotiert. mehr »

Asylbewerber und Flüchtlinge
Scrabble-Begriffe Integration, Migration, Asyl. Foto: Dieter Schütz/Pixelio.dePuzzelteil. Foto: Rike/Pixelio.de

Stadt sucht Wohnungen

Oldenburg muss im Jahr 2015 deutlich mehr Flüchtlinge aufnehmen als in 2014. Das Land geht davon aus, dass insgesamt circa 39.000 Flüchtlinge in die Städte und Landkreise Niedersachsens weitergeleitet werden müssen. Wohnungsangebote jeder Größe können an das Sozialamt gerichtet werden. mehr »

Bürger & Touristen
Weltkarte. Foto: Gerd Altmann/Pixelio.deGruppe Jugendlicher unterschiedlicher Herkunft. Foto: Franz Pfluegl/Fotolia.comFlaggen. Foto: W.R. Wagner/Pixelio.de

Oldenburg.de ist international

Welcome, Welkom, Hos Geldiniz, Ni hao: Wussten Sie, dass es viele Angebote auf oldenburg.de in unterschiedlichen Sprachen gibt? So wurden zum Beispiel Internetseiten auf Chinesisch, Englisch, Niederländisch, Türkisch oder Russisch erstellt.

mehr »
Obst, Gemüse & Co

Wochenmärkte

Wer Wert auf Frische und Waren aus der Region oder aber auf Exotisches legt, wird auf den Oldenburger Wochenmärkten sein „Zuhause“ finden. In Oldenburg gibt es vier städtische Märkte: auf dem Pferdemarkt, auf dem Rathausmarkt und in Bloherfelde und Kreyenbrück. mehr »

Betreuung

Kindertagesbetreuung

Informationen zu Kindertagesstätten (Krippen, Kindergärten, Horte) und zur Kindertagespflege in Oldenburg, Elternbeiträgen und vieles mehr zum Thema Kindertagesbetreuung erhalten Sie im Wegweiser Kindertagesbetreuung. mehr »

Kinder-Reporter

Oldenburg im Film

Kindgerecht und unterhaltsam: Das sind die spannenden Filme der Kinder-Reporter. Wie sieht es hinter den Kulissen des AWB aus? Was ist eigentlich Inklusion? Ob Musikschule, Feuerwehr, Verschenkmarkt, KIBUM, Kramermarkt oder OLantis – die Kinder-Reporter entdecken einfach alles. mehr »